fotografische Arbeiten von Studierenden der Hochschule der Künste Bremen Startseite
über uns | Fotografen | Diplome | Projekte | Aktuell | Ausstellungen
   
 
 
Astro:

Der merkantile und logistische Kernbereich von komplexer Gesellschaft, der Ausbau von Infrastrukturen, findet nicht in Innenstädten statt. Es sind viel mehr Gebiete am Stadtrand, die dazu genutzt werden, unser Leben und unsere Bedürfnisse miteinander zu verknüpfen.

Nicht nur Mitteleuropa bewegt sich zunehmend, Transportwege müssen neu erschlossen oder ausgebaut werden. Dabei wird die Natur verdrängt, es entsteht eine Disparität zwischen Architekturen und Natur.

Ich betrachte die hiervon betroffenen Gebiete als dynamische Passagen ,die sich in einem ständigen Prozess befinden und als unabgeschlossen zu betrachten sind. Mit dieser Erkenntnis ging ich los, um nach Spuren solcher Konstruktionen zu suchen.

Die entstandene Arbeit entfernt sich von einer rein dokumentarischen Fotografie. Sie spielt vielmehr mit den Konstrukten dieser industriellen Entwicklung. Auf der Suche nach Analogien erschaffe ich somit Bühnenbilder einer Baustelle. So blicke ich auf die im Bau befindlichen Architekturen wie Menschen lange vor unserer Zeit, die in ihrer Umgebung Formen oder Gestalten entdeckten, von denen eine rituelle, mysteriöse, mystische Kraft ausgeht.

Es ist zugleich das Entfernen von der Ernsthaftigkeit dieser Bauprozesse und das Aufzeigen des Unverständnisses der Konstrukteure für den auratischen Ausdruck der durch ihr Wirken der Verdrängung anheimfallenden Natur und Landschaft.

Tim Klausing
Ostertorsteinweg 1
28203 Bremen
timklausing@freenet
+49 17664226632
 
   
 
1-5
 
mit Unterstützung von
Copyright | Impressum | Kontakt